linkedin karin wiessmann xing karin wiessmann facebook karin wiessmann twitter karin wiessmann

Boxt Euch durch München – Ich bin dabei

14.10.2018. Erdbeben, Tsunamis, Unwetter – Katastrophen und Tragödien passieren immer wieder. Meist weit weg. irgendwo auf unserem Erdball. Viele von uns spenden gern, um die betreffenden Opfer zu unterstützen. Aber was ist mit den vielen hilfsbedürftigen Menschen in Deutschland – direkt vor unserer Haustür? Ich finde, auch hier lohnt sich jedes Engagement. 

Nach dem Motto „Es geht immer nur gemeinsam“ hat der Unternehmer Dirk Römer in Düsseldorf ein Netzwerk ins Leben gerufen: BOND OF RESPONSIBILITY. Damit möchte er genau die sozialen Projekte fördern, die sonst entweder gar nicht oder nur von wenigen in unserer Gesellschaft unterstützt werden.

Ich engagiere mich mit vollem Herzen für das Projekt Boxt Euch durch München. Hier soll Kindern und Jugendlichen durch den Boxsport geholfen werden. Sie sollen sich dabei mit dem Thema Disziplin auseinandersetzen sowie Halt, Unterstützung, vernünftiges Essen und Kontakt mit anderen Menschen erhalten. Sie lernen, um eine Ausbildung zu machen und einen Weg aus der Perspektivenlosigkeit zu finden. Ziel ist es, dass sie von der Straße wegkommen und ein Gefühl der Dazugehörigkeit und des sozialen Zusammenhalts erfahren.

Mich hat das Projekt persönlich angesprochen, weil ich eine Frau bin, die hinschaut, was um mich herum passiert. Eine Frau, die sich einsetzt für Kinder und Jugendliche und sich aktiv für die soziale Gesellschaft engagiert, in der ich das Privileg genieße, ein gutes Leben zu führen. Ich habe einen gesunden Sohn, einen starken Partner, zwei liebevolle Eltern, eine wunderbare Schwester und gute Freunde, auf die ich mich verlassen kann. Ich selbst bin gesund, übe einen Beruf aus, der mir viel Spaß macht, und bin jeden Tag für all dies einfach nur dankbar. Denn es ist nicht selbstverständlich. Für mich ist es daher wichtig, dieser Gesellschaft etwas zurückzugeben. Das tue ich mit meinem Engagement für das Netzwerk BOND und das Projekt „Boxt Euch durch München“.

Jeder kann und darf sich hier engagieren. Jeder ist willkommen, der Aufmerksamkeit schenken, hinhören, hinsehen und handeln will. Denn darauf kommt es an.

Mehr Info finden Sie unter http://www.boxt-euch-durch-muenchen.com/. Info zum Netzwerk finden Sie unter https://bond-of-responsibility.de/.

0 Kommentare