Mein Ehrenamt

Mein Ehrenamt

FRAUENZEIT – Stark und Verbunden
im Netzwerk

Vor vielen Jahren habe ich mir ein starkes Netzwerk von Frauen und Mentorinnen gewünscht. Heute möchte ich dazu beitragen Frauen zu verbinden und die Solidarität unter Frauen zu fördern. Denn noch immer ist es für viele Frauen eine Herausforderung, vernetzt zu sein, Netzwerke wirkungsvoll zu nutzen und so gemeinsam berufliche Erfolge zu erzielen.

Es ist typisch weiblich, dass wir Frauen anders mit Wettbewerb und Konkurrenz umgehen als Männer. Wir neigen dazu, uns gegenseitig weniger zu unterstützen. Dabei ist es wichtig, dass wir Frauen erkennen, wie wichtig der Zusammenhalt untereinander ist, um gemeinsam erfolgreich zu sein und uns gegenseitig zu helfen. Männer machen das schon so lange mit Erfolg! Auch sind sie weniger zurückhaltend als Frauen und fordern eher ein. Wir Frauen können hier noch einiges verbessern und nachholen.

Persönliche Verbindungen – Was gibt es Wichtigeres?

Deshalb habe ich als erfahrener systemischer Business Coach im Mai 2022 die wunderbare und wichtige Gruppe für Frauen ins Leben gerufen: FRAUENZEIT. Es handelt sich dabei um ein regionales Netzwerk, das bewusst kein anonymes Online-Netzwerk, sondern ein persönliches Beziehungs-Netzwerk ist. Von Beginn an ist ein Raum voller Wertschätzung untereinander entstanden.

FRAUENZEIT wendet sich ganz gezielt an berufstätige Frauen und bietet eine bunte Vielfalt an Vorträgen und Workshops. So unterstützt das Netzwerk das lebenslange Lernen und nutzt alle Vorteile, die gute Netzwerkarbeit bietet.

Themen die weiterhelfen

Das Netzwerk, mit seinen unterschiedlichen und tollen Frauen, trifft sich einmal monatlich – an jedem ersten Mittwoch im Monat – und erarbeitet sich gemeinsam und im offenen Dialog verschiedenste Themen wie beispielsweise: Finanzen, neue Business Intelligence, Personal Branding, digitales Marketing, Zeitmanagement, Ängste, Stressreduktion, Karrierecoaching, Ehevertrag und vieles mehr.

Eine Herzenssache

Für mich ist das Engagement für diese Gruppe eine wirklich sinnvolle Tätigkeit, um die Welt für uns alle ein Stückchen mitzugestalten und so besser zu machen. Im übrigen wirken auch die Referenten ehrenamtlich im Netzwerk, wofür ich sehr dankbar bin.

 FRAUENZEIT findet an jedem ersten Mittwoch im Monat von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Praxis Weiße Villa, Gerresheimer Straße 340, 40721 Hilden statt. 

Kostenfreie Teilnahme

Die Teilnahme ist für jede interessierte Frau kostenfrei.

Für die Planung bitte ich um eine kurze formlose Anmeldung per E-Mail oder Telefon: 0163-1970619. Eine kurzfristige Teilnahme ist jederzeit und gerne möglich. Ich freue mich auf Dich!

Gemeinsam haben wir die Chance, viele Dinge zu bewegen und so zu verändern, wie wir es uns wünschen.

Nächste Veranstaltung

Die nächste FRAUENZEIT mit dem Thema Sexualisierte Gewalt – SEE IT. NAME IT. STOP IT. findet am Mittwoch, 07.02.2024 statt. Referenten des Abends: Verena Arps-Roelle und Daniel Meier.

Alle Frauen sind herzlich willkommen!

Alt Text

Hast Du noch Fragen?
Melde Dich gerne telefonisch unter 0163 1970619 oder schreibe mir eine E-Mail.
Sei dabei und melde Dich noch heute an!