Sport im Park 2020 mit Forest-Medicine

Sport im Park 2020 mit Forest-Medicine

Sport im Park 2020 mit Forest-Medicine

15.06.2020. In diesem Jahr findet erneut die Aktion „Sport im Park“ statt. Träger der Initiative ist der Stadtsportverband Willich. Zu den Organisatoren zählen die Stadt Willich und der Kreissportbund Viersen e.V. Diese haben eine Reihe von Trainern eingeladen, die im Schlosspark Neersen von Mai bis September einen bunten Strauß an Sportübungen vorstellen, die zur Steigerung des Wohlbefindens in der Natur ausgeführt werden. Groß und Klein sind herzlich dazu eingeladen, mitzumachen und die spannenden Bewegungsangebote auszuprobieren. Auch Karin Wiessmann, Resilienztrainerin, systemischer Coach und Fachfrau für Forest-Medicine, stellt ihre Kursangebote vor.

Die Aktion Sport im Park 2020 lädt im Schlosspark Neersen Jung und Alt dazu ein, unter fachlicher Anleitung etwas für die Gesundheit zu tun. Am 25. Mai ging es los. Interessierte werden zum Mitmachen bei einem vielseitigen Sportangebot mitten in der Natur motiviert. Natürlich unter Beachtung der üblichen Corona-Sicherheitsregeln. Dazu gehören Mindestabstände, Teilnehmerlisten und die Begrenzungen von Teilnehmerzahlen auf maximal 10 Personen pro Kurs.

Am ehemaligen Wasserschloss mit seinem großzügigen Landschaftsgarten und altem Baumbestand können Teilnehmer so inmitten der Natur völlig neue Sport- und Entspannungsarten kennenlernen. Dazu zählen auch Shinrin Yoku – bekannt auch als Waldbaden – Achtsamkeitsübungen zur Steigerung der Resilienz, Meditationen, Atem- und Gehübungen und vieles mehr kennen lernen. Unter den Kursleitern ist Karin Wiessmann. Sie ist Fachfrau für Forest-Medicine, Resilienztraining und arbeitet als systemischer Coach. „Es geht hier ganz besonders um das bewusste Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Spüren und um Entschleunigung“, erläutert sie den Inhalt ihrer Kurse, die in der Regel drei Stunden dauern oder ganztägig abgehalten werden. Bei der Aktion im Schlosspark sind sie auf eine Stunde begrenzt. „Ich freue mich sehr, wenn die Teilnehmer bereits nach dieser relativ kurzen Zeit mit innerer Gelassenheit nach Hause gehen. Das ist genau mein Ziel. In Zeiten der Corona-Pandemie ist es besonders wichtig, sich Zeit für die Psyche, das Immunsystem und den eigenen Körper zu nehmen. In der Natur kann man nämlich schnell die Ressourcen auffüllen und Stress abbauen.“

Das Gesundheitscoaching von Karin Wiessmann findet ein großes Echo beim Publikum. Einige Kurse waren sofort ausgebucht. Sie finden dienstags vom 26. Mai bis 23. Juni und vom 18. August bis 01. September in der Zeit von 17:30 bis 18:30 Uhr statt. Jeder dieser Kurse ist individuell und anders aufgebaut. Das Angebot ist für alle Erwachsenen geeignet. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bei Starkregen und Gewitter fallen die Kurse aus. Zum Mitmachen ist eine Yogamatte oder Sitzunterlage sowie ausreichend Wasser zum Trinken mitzubringen.

Die regulären Angebote aus dem Bereich Forest-Medicine richten sich an Einzelpersonen und Unternehmen, die einzelne Module der Angebote individuell auswählen und ihren Führungskräften und Mitarbeitern anbieten.

Adresse: Schlosspark Neersen, Hauptstrasse 6, 47877 Willich

Programm: https://ssv-willich.de/sport-im-park-2020

0 Comments

Leave Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.